TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2012
Panasonic

3-Leiter-VRF-System

Panasonic: Außeneinheit der 3-Leiter-MF2-Baureihe. (Quelle: Panasonic Deutschland )
Panasonic: Außeneinheit der 3-Leiter-MF2-Baureihe.

Die 3-Leiter-VRF-Außengeräte von Panasonic bieten die Möglichkeit, in einem System die Innengeräte unabhängig voneinander im Heiz- oder Kühlmodus zu betreiben und Energieströme im Gebäude zu verschieben. Die neue MF2-Baureihe deckt mit fünf Baugrößen Kühlleistungen von 22,4 bis 45 kW und Heizleistungen von 25 bis 50 kW ab. Bis zu drei Außengeräte können in einem Kältekreislauf kombiniert werden. Die 3-Leiter-VRF-Außengeräte der Baureihe MF2 wurden in die Chassis der ECOi-2-Leiter-Baureihe „Serie 6N“ integriert. Somit steht bei Panasonic jetzt ein einheitliches Gerätedesign bei Standard-VRF- und Wärmerückgewinnungs-VRF-Systemen zur Verfügung. Durch die neuen Lüfter kann bei einer Innenaufstellung mit Luftkanälen eine externe statische Pressung von bis zu 80 Pa überwunden werden. Der Heizbetrieb ist bei Außentemperaturen bis zu –20 °C und der Kühlbetrieb bei Außentemperaturen von –10 bis +46 °C möglich. Die Gesamtleitungslänge je System beträgt 500 m. Mit einer Spanne von 54,5 bis 61 dB(A) zählt das MF2-VRF-System zu den leisesten 3-Leiter-VRF-Systemen im Markt.

Panasonic Deutschland

65203 Wiesbaden

Telefon (06 11) 23 51 91

klimaanlagen@eu.panasonic.com

http://www.panasonic.de/klima

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Panasonic (63%) › 3-Leiter-MF2-Baureihe (51%) › MF2-VRF-System (51%)

Weitere Links zum Thema: