TGA Produkte

TGA Ausgabe 12-2012
Ei Electronics

Alarm-Controller überprüft Melder

Ei Electronics: Alarm-Controller Ei450. (Quelle: Ei Electronics )
Ei Electronics: Alarm-Controller Ei450.

Mit dem Alarm-Controller Ei450 können bis zu zwölf funkvernetzte Rauch-, Hitze und Kohlenmonoxidmelder von Ei Electronics im laufenden Betrieb überprüft werden. Laut Anbieter werden so Inbetriebnahme, Wartung und Betrieb erheblich vereinfacht. Der Ei450 wird mit einer zentralen Taste bedient. Liegt kein Alarm an, überprüft ein Tastendruck alle vernetzten Melder auf ihre ordnungsgemäße Funktion. Nach einem Alarmereignis lokalisiert der Ei450 den alarmauslösenden Melder, sodass Ort und Grund des Alarms schnell gefunden werden können. Ist keine Brandgefahr mehr vorhanden, schaltet ein erneuter Tastendruck diesen Melder für maximal 10 min stumm. Die Memory-Funktion des Ei450 gibt Auskunft über Alarmereignisse der Vergangenheit. Vier kreisförmig angeordnete LED-Segmente zeigen den aktuellen Betriebsmodus des Ei450 an. Drei beleuchtete Piktogramme signalisieren Brand- bzw. Kohlenmonoxid-Alarme sowie eine nachlassende Batteriespannung. Die einstellbare Hauscodierung sorgt für ein gegen äußere Einflüsse unempfindliches Funknetzwerk.

Ei Electronics

40212 Düsseldorf

Telefon (02 11) 8 90 32 96

vertrieb@eielectronics.de

http://www.eielectronics.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Alarmereignis (55%) › Alarmcontroller (53%) › Melder (44%)

Weitere Links zum Thema: