TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 12-2012
Raab

Konzeption von Abgasanlagen

Raab: Screenshot vom Raab-CAD-Browser. (Quelle: Raab )
Raab: Screenshot vom Raab-CAD-Browser.

Raab hat in Kooperation mit liNear sein Raab-Alkon-Programm als CAD-Bibliothek zur Verfügung gestellt. Mit dem Raab-CAD-Browser steht ein kompletter 2D- und 3D-Bauteilkatalog inklusive Schalldämpfern und Abgaskomponenten von Kutzner+Weber zur Verfügung. Aufbauend auf dem Modul 3D Pipe & Power von liNear lassen sich die Elemente schnell in die Konstruktion einfügen. Die automatische Kollisionsprüfung sorgt für die detailgenaue Planung der Heizzentrale. Ein Montageplan fällt sozusagen als Nebenprodukt mit ab. Es zeigt sich sofort, ob die Abgasanlage mit Standardbauteilen realisiert werden kann oder ob Sonderanfertigungen benötigt werden. Die Kosten können so bereits während der Planung optimiert werden. Aus den Zeichnungen lassen sich Massenauszüge für Stücklisten sowie Ausschreibungen generieren. Raab-Alkon ist ein Abgassystem, an das vom BHKW bis zur Pellet- oder Hackschnitzelfeuerung alle modernen Wärmeerzeuger angeschlossen werden können. Die Planung mit AutoCAD wird durch den Raab-CAD-Browser ergänzt. Auch andere CAD-Programme können die Bibliotheken verwenden.

http://www.raab-gruppe.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner