TGA Raumlufttechnik

TGA Ausgabe 02-2013
Ventfair bringt Ökonomie und Ökologie zusammen

Ventilatoren, die (nur) der Wind antreibt

Abb. 1 Der Ventfair-Ventilator ecopower ist das weltweit erste hybride Entlüftungssystem, das den Windantrieb mit einem innen liegenden EC-Elektromotor kombiniert. (Quelle: Juergen Rocholl / FACE )
Abb. 1 Der Ventfair-Ventilator ecopower ist das weltweit erste hybride Entlüftungssystem, das den Windantrieb mit einem innen liegenden EC-Elektromotor kombiniert.

Die Gründer von Ventfair haben das einfache und altbekannte Prinzip der Schwerkraft-Lüftung weitergedacht und mit steuer- und messtechnischen Ergänzungen perfektioniert. Mit der windbetriebenen Ventilatortechnik wird bei vielen Anwendungsfällen weit mehr Energie gespart als für den elektrischen Antrieb eines normalen Ventilators erforderlich wäre. Ausschließlich vom Wind betriebene Ventilatoren bzw. Hybrid-Ventilatoren mit zuschaltbarem Elektromotor von Ventfair lüften bereits Tausende Wohnungen, Industrie- und Lagerhallen sowie wärmeempfindliche Anlagen in der Kommunikationsinfrastruktur.

Die Schwerkraft-Lüftung (auch natürliche Lüftung oder Naturzug-Lüftung) nutzt für den Luftwechsel den Auftrieb, der infolge unterschiedlich warmer Luft entsteht (Kamineffekt). Der beförderte Luftvolumenstrom hängt im Wesentlichen von der Arbeitshöhe und dem Kamin- bzw. Rohrdurchmesser als konstante Größen und der Temperaturdifferenz und der Windstärke als variable Größen ab. Vor der Erfindung...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken