TGA Zahlen Daten Fakten

TGA Ausgabe 02-2013
Februar 2013

Zahl des Monats

2500 m3 hochgiftiges Rauchgas können bei der Verbrennung von 1 kg Kunststoff entstehen, warnt VdS Schadenverhütung. Die größte Gefahr für Menschenleben sind im Brandfall nicht die Flammen, sondern der toxische Rauch. In verrauchten Räumen bedeuten schon wenige Atemzüge Bewusstlosigkeit und die Verätzung der Lungen.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Verätzung (78%) › Atemzug (76%) › Bewusstlosigkeit (75%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken