TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 02-2013
Grafex

Messen in PDF-Bauzeichnungen

Grafex: In RxHighlight gemessene Flächen können gruppiert und addiert werden. (Quelle: Grafex )
Grafex: In RxHighlight gemessene Flächen können gruppiert und addiert werden.

Wenn in RxHighlight von Grafex einer PDF-Datei Maße entnommen werden sollen, muss zuerst die Maßgenauigkeit übernommen werden. Dazu kann man den auf der Zeichnung angegebenen Maßstab eingeben oder man benutzt das Kalibrierungswerkzeug und misst eine bemaßte Strecke in der Zeichnung. Nun gibt es zwei verschiedene Messmethoden. Mit der einen kann ein Anwender gezielt Werte für Distanzen, Flächen und Winkel messen und in einem Dialog kumulieren. Diese Messwerte können dann ab­gespeichert oder in die Windows-Zwischenablage kopiert werden. Mit der anderen Messmethode von RxHighlight misst man Strecken, Flächen und Umfang, aber die Ergebnisse werden nun in der Kommentarebene sichtbar gemacht. Das hat den Vorteil, dass genau zu sehen ist, was schon gemessen wurde. Die Messungen können auch auf verschiedenen Kommentar-Layern abgelegt und mit Namen und Anmerkungstexten versehen werden. Alle Messungen werden in einer Liste erfasst. Die Ergebnisse lassen sich speichern (CSV, XML) oder in die Zwischenablage ablegen. Das erlaubt in verschiedenen Planarten eine rationelle Messdatenermittlung. http://www.grafex.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Zwischenablage (59%) › Kommentarebene (51%) › Kalibrierungswerkzeug (51%)
 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken