TGA Energieberatung

TGA Ausgabe 03-2013

E-A-V

Mit einer Energieanalyse aus dem Verbrauch E-A-V lassen sich aus mehreren monatlichen Verbrauchswerten und den zugehörigen Außentemperaturen wichtige Rückschlüsse zur Gebäudequalität, zur Anlageneffizienz und zum Nutzerverhalten ziehen. Auf die E-A-V wird inzwischen in drei deutschen Regelwerken und in einer schweizerischen Norm Bezug genommen. Was hinter dem Verfahren steckt und wie es funktioniert erläutern zwei in TGA erschienene Fachartikel die über http://www.tga-fachplaner.de mit dem Webcode 326593 aufgerufen werden können.

Inhaltsübersicht

  1. Teil: Energiepolitik: Bitte mit Erfolgsnachweis
  2. Teil: E-A-V
  3. Teil: Gasverbrauch und Einsparpotenzial
  4. Teil: Dr. Johannes D. Hengstenberg
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Erfolgsnachweis (30%) › Kesselaustausch (29%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken