TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2013
Fränkische

Elektroinstallation an Fassaden

Fränkische: ReMo-click-System für die Elektroinstallation an Fassaden. (Quelle: Fränkische )
Fränkische: ReMo-click-System für die Elektroinstallation an Fassaden.

Eine gute Gelegenheit für die Erneuerung von Energie- und Kommunikationsnetzen im Gebäudebestand bietet die Sanierung einer Fassade mit einem Wärmedämmverbundsystem. Vereinfacht wird dies durch das Kunststoffwellrohr FFKu-ReMo click und die selbstklebende ReMo-click-Schiene von Fränkische. Die Montage des ReMo-click-Systems ist auf allen Oberflächen ohne zusätzliche Werkzeuge möglich. Voraussetzung ist, dass der Untergrund sauber, trocken und staubfrei ist: einfach umsetzbar mit Lappen, Bürste und handelsüblichen Reinigungsmitteln. Wo Brandschutzvorschriften bei höheren Gebäuden einen Brandriegel notwendig machen, wird das Rohr unter den Putz verlegt. Die Luftdichtheit gewährleisten zwei Membranöffnungen auf der Rückseite der ReMo-Unterputz-Dosen. Untersuchungen des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik (IBP) haben bestätigt, dass bei der Kombination des ReMo-click-Systems mit Wärmedämmverbundsystemen die Dämmwirkung nicht beeinträchtigt wird.

Fränkische Rohrwerke

97486 Königsberg/Bayern

Telefon (0 95 25) 88 81 92

info.elektro@fraenkische.de

http://www.fraenkische-elektro.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Membranöffnung (55%)

Weitere Links zum Thema: