TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2013
Nibe

Abluft-Wärmepumpe mit Uplink

Nibe: Abluft-Wärmepumpe F750. (Quelle: Nibe )
Nibe: Abluft-Wärmepumpe F750.

Die Abluft-Wärmepumpe F750 von Nibe stellt die Heizung, Trinkwasser­erwärmung und kontrollierte Wohnungslüftung sicher. Weitere Funktio­nalitäten sind optional verfügbar: Mit einem Zuluft-Modul kann Zuluft zentral und temperiert in das Gebäude eingebracht werden und mit einem Speicher kann die Trinkwarmwasserleistung erhöht werden. Alle Module passen im Design und lassen sich über den Komfortregler der Wärmepumpe steuern. Und das funktioniert jetzt auch mit dem serienmäßigen Uplink-System zur Fernüberwachung für Betreiber und Dienstleister über das Internet – optional mit Zugriff auf relevante Anlagendaten ab der ersten Betriebsstunde. Auch die Einstellungen können bei Bedarf geändert werden. Der Wärmepumpenteil basiert auf einem Inverter-Verdichter mit einer stufenlos variablen Heizleistung von 1,5 bis 6,0 kW. In der abluftseitigen Wärmerückgewinnung wird die Luft auf Temperaturen von bis zu –15 °C heruntergekühlt. Zur Kombination mit Solarsystemen sind Systemlösungen für 2- bis 6-Personen-Haushalte verfügbar. Aus dem Solarspeicher VPBS wird der Solarertrag bei Bedarf von der Wärme­pumpe abgerufen.

Nibe Systemtechnik

29223 Celle

Telefon (0 51 41) 7 54 60

info@nibe.de

http://www.nibe.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Abluftwärmepumpe (51%) › Funktio-Nalitäten (51%) › Uplink-System (51%)

Weitere Links zum Thema: