TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2013
Kyocera

Sonnenbatterie in sechs Größen

Kyocera: Lithium-Speichersystem Sonnenbatterie für PV- und KWK-Anlagen . (Quelle: Kyocera Fineceramics)
Kyocera: Lithium-Speichersystem Sonnenbatterie für PV- und KWK-Anlagen .

Kyocera vertreibt in Kooperation mit Prosol Invest Deutschland ein Lithium-Speichersystem (LiFePO4). Die „Sonnenbatterie“ gibt es in sechs Größen. Die Basic-Variante hat eine Speicherkapazität von 4,6 kWh (3,2 kWh Nutzkapazität bei 70 %, 2,4 kW Spitzenlast) und empfiehlt sich für Haushalte mit einem Stromverbrauch ab 3000 kWh/a. Die XXL-Version mit 41 kWh (28,7 kWh Nutzkapazität bei 70 %, 18 kW Spitzenlast) eignet sich für Gebäude mit einem Stromverbrauch ab 12000 kWh/a. Die „Smart Function“ ermöglicht, dass über Funk technische Geräte automatisch eingeschaltet werden, sobald überschüssiger Sonnenstrom zur Verfügung steht. Über eine App lässt sich die Sonnenbatterie auch von unterwegs per Smartphone überwachen und steuern. Die Batterieauslegung wird mit mindestens 5000 Zyklen angegeben.

Kyocera Fineceramics

73730 Esslingen

Telefon (07 11) 93 93 49 99

solar@kyocera.de

http://www.kyocerasolar.de

http://www.sonnenbatterie.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Sonnenbatterie (69%) › Lithiumspeichersystem (67%) › Nutzkapazität (66%)

Weitere Links zum Thema: