TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2013
Viega

Variable WC-Höhe per Knopfdruck

Viega: Bei jeder Nutzung in der Höhe verstellbares WC. (Quelle: Viega)
Viega: Bei jeder Nutzung in der Höhe verstellbares WC.

Mit dem neuen Eco-Plus-Element von Viega kann das WC per Knopfdruck bei jeder Nutzung stufenlos in der Höhe verstellt werden. Das Element ist mit allen gängigen WC-Keramiken kombinierbar. Unsichtbar hinter einem Einscheibensicherheitsglas befinden sich der bewegliche Innenrahmen mit flexiblem Abgangs- und Spülrohrbogen sowie das Führungssystem. Damit lässt sich die WC-Keramik stufenlos 80 mm hoch und runter bewegen. Die maximale Sitzhöhe liegt bei 48 cm. Sichtbar ist lediglich der Auslöseknopf, der auf der Glasplatte montiert wird. Die Installation des WC-Elements erfolgt nach dem Prinzip aller Eco-Plus-Module. Ist das WC-Element montiert, kann der Fliesenleger mithilfe einer mitgelieferten Styroporabdeckung bis zur Öffnung anarbeiten. Der Installateur setzt dann nur noch die Kunststoffabdeckung mit umlaufender Dichtung ein und bringt die Glasplatte an. Abschließend montiert er den Auslöseknopf und die WC-Keramik. Die Spülauslösungen sind frei aus dem Viega-Programm wählbar – manuell, berührungslos oder elektronisch. Auch Stützklappgriffe mit WC-Funkauslösung lassen sich einsetzen. Das WC-Element ist als barriereabbauende Maßnahme im Rahmen des KfW-Programms 159 förderbar.

Viega

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 61 11 00

service-technik@viega.de

http://www.viega.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Auslöseknopf (62%) › WC-Element (61%) › WC-Keramik (59%)

Weitere Links zum Thema: