TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2013
Nibe

L/W-Wärmepumpe mit COP von 4,1

Nibe: Luft/Wasser-Wärmepumpe F2030 (rechts) und Inneneinheit VVM 310. (Quelle: Nibe )
Nibe: Luft/Wasser-Wärmepumpe F2030 (rechts) und Inneneinheit VVM 310.

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe F2030 in Monoblockausführung mit EVI-Verdichtertechnologie (bis 12 kW Gebäudeheizlast) erreicht eine Leistungszahl (COP) von bis zu 4,1 (Ausführung F2030-7, bei A2/W35 gemäß EN 14511); bei einer Außentemperatur von –25 °C ermöglicht sie eine Vorlauftemperatur von bis zu +63 °C. Durch die Kombination von resonanzarmen Materialien mit einem optimierten Ventilator kann die F2030 laut Anbieter auch in schallsensibler Umgebung eingesetzt werden. Mit einer breiten Palette an Systemzubehör (unter anderem vorkonfektionierte Solar-Komplettsysteme) und verschiedenen Speichervarianten offeriert Nibe passende Systemlösungen für unterschiedliche Gebäude und individuelle Komfortansprüche. Flexibilität bietet auch die freie Wahl der Inneneinheit (VVM 310 und VVM 500), an die zusätzlich ein Gas- oder Öl-Heizkessel angeschlossen werden kann.

Nibe Systemtechnik

29223 Celle

Telefon (0 51 41) 7 54 60

info@nibe.de

http://www.nibe.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: