TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2013
Lunos

KNX-Systembauteile

Lunos: KNX-Display Touch-IT. (Quelle: Lunos)
Lunos: KNX-Display Touch-IT.

Das Modul KNX-Lunos-Control4 ermöglicht die Ansteuerung der dezentralen Lunos-Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung e2 und ego und des Abluftventilators RA 15-60 über den KNX-Bus. Es können bis zu vier Lüftungsgeräte mit einem Modul betrieben werden. Mehrere Module können für einen abgestimmten Betrieb über den KNX-Bus vernetzt werden. Eine direkte Steuerung der Lüftungsgeräte kann über die vorhandenen Tastereingänge erfolgen. Das Modul besitzt einen integrierten KNX-Busankoppler und benötigt eine Zusatzspannung. Es befindet sich in einem Kunststoffgehäuse, das in eine Standard-Unterputzdose eingesetzt werden kann. Das Modul kann mit dem KNX-Display Touch-IT oder direkt mit einem Serienschalter gesteuert werden. Auch eine automatische Steuerung ohne Schalter über Feuchte oder CO2 Sensor ist möglich. Das 3,5“-TFT-Farbdisplay mit Touchscreen dient der Visualisierung und Steuerung im KNX-Bus. Neben der Steuerung der KNX-fähigen Lunos-Lüfter können weitere Funktionen zur Raumautomation aufgeschaltet werden.

Lunos

13593 Berlin

Telefon (0 30) 3 62 00 10

info@lunos.de

http://www.lunos.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› KNX-Display (70%) › Touch-IT (70%) › Zusatzspannung (51%)

Weitere Links zum Thema: