TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2013
Heinemann

200 bis 3500 m³/h für Passivhäuser

Heinemann: Große Vielfalt an Passivhaus-zertifizierten Lüftungsgeräten. (Quelle: Heinemann )
Heinemann: Große Vielfalt an Passivhaus-zertifizierten Lüftungsgeräten.

In Deutschland und anderen europäischen Ländern ist ein deutlicher Trend zur Passivhausbauweise erkennbar. Nicht nur in privaten Wohngebäuden, auch im Wohnungs- und auch im Gewerbebau wird vielerorts auf diesen Standard gesetzt. Mit der Ausrichtung der Lüftungsgerätepalette auf höchste energetische Anforderungen trägt Heinemann dieser Entwicklung Rechnung. So finden sich im KWL-Portfolio sechs Vallox-Professional- und vier -Commercial-Line-Lüftungsgeräte mit Passivhaus-Zertifikat in einem Volumenstrombereich von 200 bis 3500 m3/h. Alle Geräte absolvierten dazu das festgelegte Prüfverfahren des Passivhaus Instituts, bei dem Behaglichkeit, Effizienz (Wärme), Strom-Effizienz, Abgleich und Regelbarkeit, Schallschutz, Raumlufthygiene und Frostschutz getestet werden. Produkte, die das Zertifikat „Passivhaus geeignete Komponente“ tragen, sind nach einheitlichen Kriterien geprüft, bezüglich ihrer Kennwerte vergleichbar und von exzellenter energetischer Qualität.

Heinemann

86911 Dießen

Telefon (0 88 07) 9 46 60

info@heinemann-gmbh.de

http://www.heinemann-gmbh.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: