TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2013
Viessmann

Dezentrales Einzelraumlüftungsgerät

Viessmann: Vitovent 200-D. (Quelle: Viessmann Werke)
Viessmann: Vitovent 200-D.

Vitovent 200-D von Viessmann ist für die Be- und Entlüftung einzelner Räume konzipiert. Da das dezentrale Einzelraumlüftungsgerät ohne ein Kanalnetz auskommt, ist es besonders für die Sanierung und für geschlossene Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern geeignet. Beim Einsatz mehrerer Geräte in verschiedenen Räumen lassen sich komplette Lüftungskonzepte realisieren. Den Wärmerückgewinnungsgrad gibt Viessmann mit bis 90 % und den Schalldruckpegel im normalen Betrieb mit weniger als 39 dB(A) an. In der Innenblende sind die Regelung für die Wahl der Betriebsart und eine Anzeige für den notwendigen Filterwechsel integriert. Das manuelle Einschalten der Lüftungsstufen ist auch mit der als Zubehör angebotenen batterielosen Funkfernbedienung möglich. Zusätzlich ist ein Sensor für die Qualität der Raumluft verfügbar. Er misst die Konzentration von CO2, Feuchte und Mischgasen (Gerüche) und schaltet beim Erreichen der eingestellten Grenzwerte automatisch die benötigte Lüftungsstufe ein. Die Montage erfolgt in einer 320-mm-Kernbohrung. Für den Neubau ist ein Einbausatz zum Einmauern lieferbar.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Lüftungsstufe (47%) › Mischgas (41%) › Einbausatz (41%)

Weitere Links zum Thema: