TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 10-2013
Data Design System

DDS-CAD 9: individuell anpassbar

Data Design System: Bei der Berechnung von Fußbodenheizungen erhält der Anwender zusätzliche Möglichkeiten (hier englische Version). (Quelle: Data Design System)
Data Design System: Bei der Berechnung von Fußbodenheizungen erhält der Anwender zusätzliche Möglichkeiten (hier englische Version).

Individueller, flexibler, intelligenter – so beschreibt Data Design System die Version 9 seiner Planungssoftware DDS-CAD für den gesamten SHKL-Bereich. Anwender können in der Version 9 die Benutzeroberfläche und Andockfenster mit Funktionssymbolen individuell an ihren Bedarf anpassen. So erhält DDS-CAD bei jedem Anwender sein eigenes Gesicht. Flexibler wurde das Planungswerkzeug hinsichtlich der Ausgabemöglichkeiten: Stücklisten, Schnitte und Ausschnitte zum geplanten Projekt lassen sich laut Anbieter nun einfacher und detaillierter darstellen und ausgeben. Zudem wurden viele gewerkebezogene Funktionen mit mehr „Intelligenz“ ausgestattet. Wie in jeder neuen Version können die Anwender auch in DDS-CAD 9 auf eine aktualisierte Produktdatenbank zugreifen. Darüber hinaus findet man eine neue Schnittstelle zum Portal http://www.ausschreiben.de. Die dort verfügbaren Produktinformationen können direkt für das CAD-Modell in DDS-CAD genutzt und Planungsdaten im Langtextformat für Ausschreibungen und Angebote über GAEB verwendet werden. http://www.dds-cad.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› DDS-CAD (59%) › SHKL-Bereich (42%) › Andockfenster (42%)

Weitere Links zum Thema: