TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2013
Trox

Düse mit Formgedächtnisaktor

Trox: TJN mit Wurfweiten­reduzierung und Formgedächtnisaktor in der Schnittdarstellung. (Quelle: Trox )
Trox: TJN mit Wurfweiten­reduzierung und Formgedächtnisaktor in der Schnittdarstellung.

Weitwurfdüsen werden vorzugsweise dort eingesetzt, wo die Zuluft vom Durchlass bis zum Aufenthaltsbereich große Entfernungen zu überbrücken hat. Trox hat die Weitwurfdüsen jetzt weiterentwickelt und akustisch und technisch optimiert: Die TJN-Weitwurfdüse basiert auf der Trox-Serie DUK und wird aus Kunststoff in den Farben Weißaluminium oder Reinweiß gefertigt. Mit flexiblen Verstellmöglichkeiten sorgt sie in großen Räumen auch bei unterschiedlichen Temperaturbedingungen für eine behagliche Belüftung. Eine technische Neuheit ist der optional aufsteckbare Drallflügel. Er ermöglicht eine zweistufige Wurfweitenreduzierung für kleinere Räume auf ca. 80 oder 60 %. Ein Sägezahnprofil an den Flügelenden sorgt für eine deutliche akustische Optimierung. Der Schwenkwinkel von ±30° kann in 5°-Schritten begrenzt oder festgestellt werden. Diese Neuerung der TJN-Düse erlaubt eine exakt reproduzierbare Einstellung des Schwenkwinkels. Eine weitere Innovation ist die selbsttätige Verstellung über eine Formgedächtnislegierung. Der Formgedächtnisaktor ist direkt in den Luftstrom der Weitwurfdüse integriert und passt den Schwenkwinkel innerhalb eines Temperaturbereichs von ca. 18 bis 28 °C automatisch an.

Trox

47504 Neukirchen-Vluyn

Telefon (0 28 45) 20 20

trox@trox.de

http://www.trox.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Weitwurfdüse (82%) › Schwenkwinkel (78%) › Wurfweitenreduzierung (72%)

Weitere Links zum Thema: