TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2013
Beck

Universeller Differenzdruckmesser

Beck: Differenzdruckmesser mit acht Messbereichen. (Quelle: Beck )
Beck: Differenzdruckmesser mit acht Messbereichen.

Beck bietet einen Differenzdruckmesser für die Klima- und Reinraumtechnik mit acht umschaltbaren Messbereichen an. So können in typischen Anlagen alle Messstellen mit einem Gerät ausgestattet werden. Um für jeden Messbereich ein sauberes, lineares Ansprechen zu garantieren verfügt der Differenzdruckmesser 984 Q über eine automatische Nullpunkt-Kalibrierung. Drift durch Alterung, Temperatur oder anlagenbedingte Einflüsse werden so kompensiert. Der piezoresistive Sensor kann Differenzdrücke im Bereich von ±0,5 bis ±5,0 mbar in vier Bereichen messen. Vier weitere Messfenster von 0 bis 10 mbar stehen zur Auswahl. Das Dreileiter-Ausgangssignal kann über eine Steckbrücke als 0…10 V oder 4…20 mA konfiguriert werden. Ebenfalls per Steckbrücke wählt der Anwender zwischen linearem und radiziertem Signal, Letzteres ist nützlich, um Volumenströme zu messen. Das IP54-Gehäuse misst 85 mm im Durchmesser bei 58 mm Bauhöhe.

Beck Druckkontrolltechnik

71144 Steinenbronn

Telefon (0 71 57) 5 28 70

sales@beck-sensors.com

http://www.beck-sensors.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Differenzdruckmesser (80%) › Steckbrücke (63%) › Messbereich (50%)

Weitere Links zum Thema: