TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2014
Lunos

ego: Zu- und Abluftbetrieb parallel

Lunos: Aufbau des Einzelraumlüfters ego.

Lunos: Aufbau des Einzelraumlüfters e go .

Für die Lüftung von Bädern, WCs und Küchen hat Lunos den Einzelraumlüfter mit Wärmerückgewinnung ego entwickelt. Er basiert auf dem gleichen Prinzip wie der bekannt e2-Lüfter, bei dem im Abluftbetrieb ein Wärmespeicherelement thermisch aufgeladen und im Zuluftbetrieb thermisch entladen wird. Über den paarweise reversierenden Betrieb wird die Luftbilanz ausgeglichen. Der ego hat jedoch ein geteiltes Speicherelement und kann so Funktionsräume im parallelen Zu- und Abluftbetrieb eigenständig be- und entlüften. Zusätzlich kann das System in einen Abluftmodus geschaltet werden, in dem ein Volumenstrom von 45 m3/h abgefördert wird, um schnell frische Luft in einen Raum (beispielsweise WC oder Bad) nachströmen zu lassen. Bei innen liegenden Ablufträumen muss dort ein Abluftsystem eingesetzt werden, da die e2/ego-Systeme nicht an einen Schacht oder Rohrleitungen angebunden werden dürfen.

Lunos

13593 Berlin

Telefon (0 30) 3 62 00 10

info@lunos.de

http://www.lunos.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: