TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2014
Rehau

Brandschutzkanal-System

Rehau: Brandschutzkanal-System Rauthermo.

Rehau: Brandschutzkanal-System Rauthermo.

Das Brandschutzkanal-System Rauthermo ist ein nach DIN 4102 klassifiziertes Bauteil. Es wirkt im Ernstfall in zwei Richtungen: Über einen vorgeschriebenen Zeitraum dringen bei Außenbeflammung weder Feuer noch Hitze in das Kanalinnere ein – elektrische Leitungen fallen im Brandfall nicht aus, dies ermöglich einen Funktionserhalt von E30 bis E90. Umgekehrt wird für den Fall eines Leitungsbrands das Übergreifen von Rauch und Flammen aus dem Kanal auf Flucht- und Rettungswege für mindestens 90 min (I90) unterbunden. Rauthermo weist eine doppelte Schutzbarriere auf: Der äußere sendzimirverzinkte Stahlblechmantel nach EN 10 142 schützt beim Transport, bei der Verarbeitung und beim Einbau vor Beschädigungen, welche die Funktionsfähigkeit und Zuver-lässigkeit im Brandfall beeinträchtigen würden. Innen befindet sich eine einfache oder doppelte Auskleidung aus nicht brennbaren Brandschutzplatten der Baustoffklasse A1. Die Kanalteile werden durch Feder-Nut-Verbindung zusammengefügt.

Rehau

91058 Erlangen

Telefon (0 91 31) 92 57 12

elektro.deutschland@rehau.com

http://www.rehau.de/elektro

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: