TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2014
Remeha

Hybridsystem TzerraHP

Remeha: TzerraHP.

Remeha: TzerraHP.

Das Hybridsystem TzerraHP 690-50 von Remeha besteht aus einem Gas-Brennwertheizkessel, einer modulierenden Luft/Wasser-Wärmepumpe, der Regeleinheit RemaCal und einem Frischwasser-Kombispeicher. Es deckt einen Leistungsbereich bis 25 kW ab, die Monoblock-Wärmepumpe (COP > 3,5) hat eine Heizleistung von 5 kW. Bis zu 70 % des jährlichen Heizenergiebedarfs können über die Wärmepumpe bereitgestellt werden. Der Gas-Brennwertheizkessel Tzerra wird bei Spitzenbedarf und wenn das Heizen mit Gas günstiger ist, in Betrieb gesetzt. Optional können weitere Energiequellen in das Hybridsystem eingebunden werden, beispielsweise Biomasse-Heizkessel oder eine Photovoltaik-Anlage. Außerdem ist der Anschluss einer Spül- oder Waschmaschine möglich. Zum Hybridsystem gehört ein 690-l-Frischwasser-Kombispeicher mit vier Speicherzonen. Die Trinkwassererwärmung erfolgt bedarfsparallel über ein innen liegendes Edelstahl-Wellrohr. Das System wird komplett vormontiert und elektrisch verdrahtet geliefert.

Remeha

48282 Emsdetten

Telefon (0 25 72) 2 31 09

info@remeha.de

http://www.remeha.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: