TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2014
IVT

Regelung intuitiv einstellen


IVT: Solar- und Systemregelungen aus dem Latento-Programm.

IVT: Solar- und Systemregelungen aus dem Latento-Programm.

Regelungen für Heizungs- und Solarsysteme müssen komplexe Hydraulikschaltungen beherrschen, sollen aber auch einfach zu bedienen sein. Die System- und Solar-Regelungen aus dem Latento-Programm von IVT setzen deshalb auf selbsterklärende Menüfunktionen. Das Augenmerk richtet sich auf die Visualisierung der gewählten Hydraulikschaltung. Das Display stellt das Schema des Heizungs-/Solarsystems dar und zeigt zur Kontrolle die aktuellen Systemtemperaturen an. Im Latento-Programm stehen drei Ausführungen zur Auswahl. Die Solarregelung S wird als Temperaturdifferenz-Regler für einfache Solar-, Speicher- und Festbrennstoffkessel-Systeme eingesetzt. Komplexere Anlagen regelt die Ausführung Solarregelung L, zum Beispiel als Temperaturdifferenz-Regler für kombinierte Festbrennstoff-/Solar-Heizungen mit Puffer- und Warmwasserspeicher. Die Latento Systemregelung übernimmt das Management für das gesamte witterungsgeführte Heizsystem mit unterschiedlichen Wärmequellen und bietet darüber hinaus zuschaltbare Funktionen, wie Legionellenschaltung, Kühlung oder Kollektorschutz. Darüber hinaus stehen acht Fühlereingänge und elf vorprogrammierte Regelungskonzepte nach Montagevorschlägen für IVT-Hydraulikvarianten zur Verfügung. Zu den Standardfunktionen gehören bei allen drei Ausführungen ein Inbetriebnahmeassistent sowie Datenspeicher mit Statistik und Grafikauswertung; je nach Ausführung sind bis zu 36 Hydrauliksysteme hinterlegt. Passend zum Latento-Solarwärmesystem mit CPC-Kollektoren ist eine Startlogik für Vakuumröhrenkollektoren enthalten.

IVT

91189 Rohr

Telefon (0 98 76) 9 78 60

info@ivt-rohr.de

http://www.ivt-rohr.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: