TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2014
Viega

Betätigung von vorn oder von oben


Beim Viega-Spülkasten mit niedriger Bauhöhe kann eine Auslösung von vorn oder von oben realisiert werden.

Beim Viega-Spülkasten mit niedriger Bauhöhe kann eine Auslösung von vorn oder von oben realisiert werden.

Viega bietet Vorwandsysteme mit einer Bauhöhe von nur 830 bzw. 840 mm an. Damit lassen sich Waschtisch, WC oder Bidet auch unter Fenstern oder Dachschrägen platzieren. Für die Betätigung der WC-Spülung von vorn oder von oben gibt es dazu passend niedrige Spülkästen. Deren Installation und Bestellung hat Viega jetzt mit einem neuen, universell einsetzbaren Spülkasten vereinfacht. Werkseitig ist dieser für die Betätigung von vorn vorinstalliert. Bei Bedarf kann die Umstellung durch eine neue Kombi-Mechanik mit wenigen Handgriffen auf die Spülauslösung von oben erfolgen. Obwohl der WC-Spülkasten für die niedrigen Varianten deutlich kompakter als bei den Standardelementen ist, verfügen alle Viega-Spülkästen über dieselben Leistungsmerkmale, beispielsweise die Zwei-Mengen-Spültechnik. Ab Werk auf eine Vollspülmenge von 6 l und eine Teilspülmenge von 3 l voreingestellt, kann das Spülvolumen bei Bedarf auf 9 l erhöht werden. Der Unterputz-Spülkasten für die WC-Vorwandelemente mit niedriger Bauhöhe ist technisch nahezu identisch zu den beiden Vorgängermodellen und mit allen Visign-Betätigungs-platten von Viega kombinierbar.

Viega

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 61 11 00

service-technik@viega.de

http://www.viega.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: