TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 06-2014
Viega

Realitätsnah und detailliert berechnen


Viega: Heizungsrohrnetzberechnung mit Viptool Engineering.

Viega: Heizungsrohrnetzberechnung mit Viptool Engineering.

In der Software „Viptool Engineering“ von Viega ist das Modul Heizungsrohrnetzberechnung um zusätzliche Bauteile, wie Wärmeerzeuger, hydraulische Komponenten und Armaturen nach VDI 3805-2, erweitert worden. Dadurch können multivalente Wärmeerzeugeranlagen als eine komplette Einheit detailgetreu und realitätsnah berechnet werden, beispielsweise eine KWK-Anlage mit Spitzenlastheizkessel oder die Kombination regenerativer Energien mit konventioneller Wärmeerzeugung. Gleiches gilt für Mehrkesselanlagen mit konstanten oder variablen Massenströmen und die dazugehörigen hydraulischen Bauteile, wie Pufferspeicher, drucklose und druckarme Verteiler oder hydraulische Weichen. Auch Einspritz-, Verteil- und Beimischschaltungen sowie die Systemtrennung mit Wärmeübertrager lassen sich mit Viptool Engineering detailliert berechnen. Dazu nutzt das TGA-Planungswerkzeug die Möglichkeiten der VDI-Richtlinie 3805-2: Über die Schnittstelle werden die Herstellerangaben für den Produktbereich Heizungsarmaturen und Zubehör direkt eingelesen. http://www.viega.de/viptool

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: