TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2014
Guntamatic

Modulation bis 10 %


Guntamatic: Pellet-heizkessel Biostar 33.

Guntamatic: Pellet-heizkessel Biostar 33.

Der Niedertemperatur-Pelletheizkessel Biostar 33 von Guntamatic zeichnet sich durch ein flexibles Feuerungskonzept mit einer patentierten Rotations-Brennkammer aus. In Verbindung mit ihrer Steuerung ermöglicht sie einen Modulationsbereich von 3 bis 33 kW. Die Vorlauftemperatur kann laut Anbieter ohne Effizienzeinbußen bis auf 38 °C abgesenkt werden, was einen Pufferspeicher überflüssig machen kann. Eine Lambda-Sonde misst kontinuierlich die Abgaszusammensetzung. Die Werte werden zur Steuerung von Saugzuggebläse, Schneckenvorschub und Zellradschleuse so genutzt, dass die Holzpellets stets bei 800 bis 1000 °C entgast werden. Die Rotationsbrennkammer sorgt für ein sauberes Flammenbild und optimale Staubabscheidung.

Guntamatic Heiztechnik

A-4722 Peuerbach

Telefon +43 72 76 24 41 0

info@guntamatic.com

http://www.guntamatic.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Biostar (80%) › Rotationsbrennkammer (76%) › Schneckenvorschub (57%)

Weitere Links zum Thema: