TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 08-2014
Vela Solaris

Polysun 7.0 mit neuen Features

Vela Solaris: Simulation in Polysun 7.0.

Vela Solaris: Simulation in Polysun 7.0.

Vela Solaris hat die Planungssoftware Polysun in der Version 7.0 um mehrere Features ergänzt, beziehungsweise in ihrer Funktionalität ausgebaut. Beispielsweise wurden die Komponentenkataloge, die Profildatenbank und die Standardvorlagen als Grundlage für die effiziente Planung von Solar- und Geothermie-Systemen überarbeitet. Dem Trend der Verknüpfung von Photovoltaik(PV)- und Wärmepumpensysteme folgend, stehen dafür jetzt zusätzliche fertige Vorlagen zur Verfügung. Erweitert wurden auch die Vorlagen für multivalente Systeme und den programmierbaren Regler. Mithilfe der programmierbaren Regler können auch detaillierte Simulationen von Smart-Grid-Lösungen mit PV- und KWK-Anlagen durchgeführt werden. Inverter-geregelte Wärmepumpen können mit der neuen Version nun auch als stufenlos modulierende Luft/Wasser Wärmepumpe abgebildet werden. Dies ermöglicht es auch, die Wärmeerzeugung der verfügbaren elektrischen Leistung einer PV-Anlage zur Eigenverbrauchsoptimierung nachzuführen. Weitere Neuerungen bei PV-Anwendungen sind die Erweiterung des Auslegungsassistenten um Modulwechselrichter (Mikroinverter) und ein Generator zur realitätsnahen Abbildung von Inselsystemen. http://www.velasolaris.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken