TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2014
Mepa

Automatische WC-Hygienespülung


Mepa: Hygienespülung Sanicontrol 1062.

Mepa: Hygienespülung Sanicontrol 1062.

Für WC-Anlagen mit dem im VariVIT-Vorwandelement vormontierten UP-Spülkasten Sanicontrol A31/B31 hat Mepa die automatische Hygienespülung Sanicontrol 1062 mit Varianten für den Netz- und den Batteriebetrieb entwickelt. Sie ist kompatibel mit sämtlichen Betätigungsplatten der Produktlinien Mepasun, Mepaorbit und Mepazero. Der Austausch der Baugruppe ist in wenigen Minuten erledigt. Die Zeitintervalle für die Hygienespülung können auf einer Skala vom kleinstmöglichen Intervall (alle 24 h) bis zum größtmöglichen Intervall (alle 240 h) in 24-h-Schritten eingestellt werden. Je Hygienespülung können dabei wahlweise 1 bis 10 hintereinander folgende Spülungen ausgelöst werden.

Mepa

53619 Rheinbreitbach

Telefon (0 22 24) 92 90

info@mepa.de

http://www.mepa.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Hygienespülung (89%)

Weitere Links zum Thema: