TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 10-2014
Data Design System

DDS-CAD 10 fertiggestellt


Data Design System: DDS-CAD ermöglicht ein Maximum an Bedienkomfort per 3D-Maus von 3Dconnexion.

Data Design System: DDS-CAD ermöglicht ein Maximum an Bedienkomfort per 3D-Maus von 3Dconnexion.

Data Design System (DDS) hat die Version 10 seiner Planungssoftware DDS-CAD für alle TGA-Gewerke fertiggestellt. Um sinnvolle Möglichkeiten zur schnellen Bedienung der Software zu bieten, wurden die Symbolleisten und Werkzeugkästen der Benutzeroberfläche optimiert. Zudem unterstützt die Version 10 nun den Einsatz von 3D-Mäusen, die die Navigation innerhalb des Modells erheblich vereinfachen und laut Anbieter die Bearbeitungszeit spürbar verkürzen können. Weiterhin wurden die assoziative Bemaßung sowie die Legendenfunktion überarbeitet. Im Bereich der SHKL-Technik wartet DDS-CAD 10 unter anderem mit einer Bauteillageerkennung auf, die vom Hersteller als Alleinstellungsmerkmal angeführt wird. Für eine präzise und schnelle Heizlastberechnung werden nun automatisch auch geschossübergreifend unterschiedliche Situationen auf der Rückseite eines Bauteils differenziert. Darüber hinaus stehen neue Optionen zur Berechnung von zentralen und dezentralen Warmwassersystemen zur Verfügung. Im Lüftungsbereich verfügen die Anwender in DDS-CAD 10 über erweiterte Möglichkeiten für die Eingabe des Luftvolumenstroms sowie zusätzliche Anbindungsvarianten von Anlagenbauteilen. http://www.dds-cad.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Bauteillageerkennung (42%) › Legendenfunktion (41%) › 3D-Mäusen (41%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken