TGA Normen und Verordnungen

TGA Ausgabe 12-2014
Vorschläge für eine EnEV-EEWärmeG-Novelle

CO2-Bewertung statt Primärenergiebezug!


1 Ziel der deutschen Klimapolitik ist es, bis 2020 die Emissionen von Treibhausgasen (zum größten Teil sind dies CO2-Emissionen aus der Energieerzeugung) um mindestens 40 % g

1  Ziel der deutschen Klimapolitik ist es, bis 2020 die Emissionen von Treibhausgasen (zum größten Teil sind dies CO 2 -Emissionen aus der Energieerzeugung) um mindestens 40 % gegenüber dem Stand von 1990 und bis zum Jahr 2050 um 80 bis 95 % zu senken. Im Gebäudesektor werden umweltrelevante Entscheidungen jedoch bisher nicht auf der Basis zugehöriger CO 2 -Emissionen getroffen. CO 2 -Einsparpotenziale bleiben dadurch ungenutzt.

Der Bundesrat hat in seiner Zustimmung zur EnEV 2014 die Bundesregierung aufgefordert, die Vereinfachung und Zusammenführung von EnEV und EEWärmeG unverzüglich anzugehen. Einen besseren Abgleich derselben haben CDU, CSU und SPD in ihren Koalitionsvertrag und danach in weitere Aktionspläne geschrieben. Doch eine entsprechende Umsetzung wäre nur ein Teilerfolg. Im Sinne der Energiewende(ziele) sollte dabei auch die momentane primärenergetische Bewertung durch eine CO2-Bewertung ersetzt werden. Zugleich sollte die Bedarfsorientierung von einer Verbrauchsorientierung abgelöst werden.

Kompakt informieren Die Zusammenführung von EnEV und EEWärmeG zur Vereinfachung und zur Beseitigung sich überschneidender Bestimmungen soll in erster Linie Anwendungsprobleme beseitigen und die Akzeptanz erhöhen. Um zusätzlich die Klimaschutzziele von EnEV und EEWärmeG besser und wirtschaftlicher umzusetzen, müsste das Bewertungsverfahren umgestellt und eine Verpflichtung zur Qualitätssicherung...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote