TGA Produkte

TGA Ausgabe 12-2014
Viessmann

Biomasse-Heizkessel bis 13 MW


Viessmann: Pyroflex SRT.

Viessmann: Pyroflex SRT.

Der Biomasse-Heizkessel Pyroflex SRT von Viessmann kann je nach Ausstattung zur Warmwasser-, Heißwasser- oder Dampferzeugung und auch zur Erwärmung von Thermalöl eingesetzt werden. Konzipiert ist er für den Dauerbetrieb unter Volllast mit Leistungen von 850 kW bis zu 13 MW. Der Stufenrost des Heizkessels ist in bis zu fünf unabhängige Rost- und Verbrennungsluftzonen unterteilt. In jeder Zone können unterschiedliche Rostgeschwindigkeiten und Primärluftmengen gefahren werden. Dies ermöglicht die Nutzung aschereicher, inhomogener und feuchter Brennstoffe. Der Wassergehalt kann bis zu 55 % betragen, ohne dass es zu Leistungseinbußen kommt. So können Waldhackgut, Grünschnitt, Rinde, Pappelholz, Wurzelstöcke und Landschaftspflegeholz verbrannt werden. Für die automatisierte Wärmeerzeugung mit diesen Brennstoffen werden komplette Lösungen geliefert: Silo- und Bunkeraustragungen, Systeme zur selbsttätigen Entaschung, Abgassysteme, Zyklon- und Multizyklonabscheider sowie Elektrofilter. Ebenso sind Einrichtungen zur Fernüberwachung und Fernwartung lieferbar.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken