TGA Meldungen

TGA Ausgabe 02-2015
Johnson Controls / Hitachi

HVAC-Joint-Venture vereinbart


Alex A. Molinaroli (Chairman und CEO Johnson Controls) und Hiroaki Nakanishi (Chairman und CEO Hitachi, Ltd.) unterzeichnen die Vereinbarung für ein globales HVAC-Joint-Venture.

Alex A. Molinaroli (Chairman und CEO Johnson Controls) und Hiroaki Nakanishi (Chairman und CEO Hitachi, Ltd.) unterzeichnen die Vereinbarung für ein globales HVAC-Joint-Venture.

Johnson Controls, Hitachi, Ltd. und Hitachi Appliances, Inc. haben im Januar 2015 eine endgültige Vereinbarung hinsichtlich ihres globalen Joint Ventures geschlossen. Das Johnson-Controls-Hitachi-Joint-Venture ermöglicht es beiden Unternehmen, das vielfältigste Technologie-Portfolio der Heizungs-, Belüftungs-, Klima- und Kältetechnik(HVAC)-Branche anzubieten. Durch die Vereinbarung erhält Johnson Controls eine Beteiligung von 60 % am mehr als 300 Mrd. Yen (ungefähr 2,6 Mrd. US-$) an Umsatz generierenden weltweiten Klimatechnik-Geschäftsbereich von Hitachi Appliances, exklusive des Verkaufs und der Wartung in Japan. Mit ungefähr 13 800 Mitarbeitern und 24 Produktionsstätten wird das Joint Venture auf der Technologie-, Forschungs- und Entwicklungsführerschaft beider Unternehmen sowie auf ihren expandierenden Marketing-Channels aufbauen. Der Abschluss erfolgt voraussichtlich im Verlauf dieses Jahres, vorbehaltlich der behördlichen Zustimmung und der Erfüllung weiterer handelsüblicher Bedingungen. http://www.johnsoncontrols.de http://www.hitachi.com http://www.hitachi-ap.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Johnson (66%) › Joint (53%) › Marketingchannel (49%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken