TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2015
Buderus

Systemregelung mit Touch-Display


Buderus: Touch-Display der Systemregelung Logamatic 5000.

Buderus: Touch-Display der Systemregelung Logamatic 5000.

Die Buderus-Systemregelung Logamatic 5000 ermöglicht eine intuitive Bedienung über ein 7“-Touch-Display mit hochauflösender grafischer Darstellung. Die Menüansicht liefert eine Auswahl sämtlicher Systemkomponenten: Kesselkenndaten, Heizkreisdaten, Warmwasserdaten und Unterstationen etc. Praktisch ist ein LED-Lichtstreifen unter dem Display: Anhand verschiedener Farben zeigt er auf den ersten Blick, ob das System ordnungsgemäß funktioniert, eine Wartung ansteht oder eine Störung vorliegt. Logamatic 5000 bietet modulare Erweiterungsoptionen, beispielsweise zur Einbindung unterschiedlicher Wärmeerzeuger und BHKW und serienmäßig eine Modbus-Schnittstelle zur Integration in Gebäudeleitsysteme. Über eine Portalanwendung lassen sich die Anlagen über eine gesicherte Verbindung aus der Ferne bedienen. Der Touch-Bildschirm der Regelung wird dabei im Browser dargestellt. Die zwei Varianten 5311 für Heizkessel mit Gebläse- oder Fremdbrenner und 5313 für Buderus Unit-Heizkessel und für Unterstationen decken bereits viele Anwendungsfälle ab. In der Grundausstattung sind sie funktional identisch und umfassen die Regelung der Trinkwassererwärmung, des Kesselkreises oder alternativ eines gemischten Heizkreises. Hinzu kommen Effizienzfunktionen, wie die modulierende Ansteuerung von Kesselkreispumpen oder eine Mischfunktion für Zubringerkreise sowie Servicefunktionen, wie die Datenaufzeichnung über die USB-Schnittstelle. Die Logamatic 5000 bietet vier freie Modulsteckplätze für Erweiterungen.

Buderus, Bosch Thermotechnik

35576 Wetzlar

Telefon (0 64 41) 41 80

info@buderus.de

www.buderus.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Unterstation (48%) › Unit-Heizkessel (42%) › Kesselkenndaten (42%)

Weitere Links zum Thema: