TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2015
Airflow

Duplex-Lüftungsgerät mit Rotor


Airflow: Duplex Roto.

Airflow: Duplex Roto.

Das Lüftungsgerät Duplex Roto von Airflow erreicht mit der Kombination eines speziellen Grundrahmenprofils und einem doppelwandigen Gehäusemantels mit 50-mm-Mineralwollkern die Gehäuseklasse T2 und den Wärmebrückenfaktor TB1. Der Rotations-Wärmeübertrager bietet einen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 85 %. Neben den Eurovent-zertifizierten Kondensationsrotoren sind auch Enthalpie- und Sorptionsrotoren erhältlich. Optional kann eine Spülkammer für den Rotor integriert werden. Im Gerät ist Platz für Erhitzer und Kühler vorhanden. Mit EC-Ventilatoren mit rückwärts gekrümmten Schaufeln erreicht Duplex Roto SFP-Werte unter 0,45 Wh/m3. Die Produktreihe besteht zunächst aus drei Modellen mit Volumenstromleistungen von 8000, 12 000 und 15 000 m3/h für die Innen- und Außenaufstellung. Sie sind wahlweise mit oder ohne RD5-Regelung erhältlich. Die Geräte bestehen aus drei Teilen; bei beengten Einbringbedingungen können die Geräte auch komplett zerlegt geliefert und am Aufstellungsort aufgebaut werden.

Airflow Lufttechnik

53359 Rheinbach

Telefon (0 22 26) 9 20 50

info@airflow.de

www.airflow.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Einbringbedingung (51%) › Grundrahmenprofil (51%) › Gehäuseklasse (48%)

Weitere Links zum Thema: