TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2015
Kemper

Messdatenausgabe auf USB-Stick


Kemper: KHS-Mini-Systemsteuerung Master 2.0.

Kemper: KHS-Mini-Systemsteuerung Master 2.0.

Der Master 2.0 macht mit neuen Funktionen die Steuerung des Kemper Hygienesystems KHS noch komfortabler. Die webbasierte Weiterentwicklung der Master-Steuerung arbeitet betriebssystemunabhängig – eine Parametrier- und Auslesesoftware ist nicht mehr erforderlich. Die Bedienung der Steuerung erfolgt über Webinterface via Smartphone, Tablet-PC oder Laptop. Mögliche Störungen im System meldet der Master 2.0 auf Wunsch per E-Mail. Alternativ zur Überwachung des Systems aus der Ferne sind auch direkte Eingaben am Gerät möglich. Ein Highlight ist die neue Datenlogger-Funktion: Neben 50 000 Logbucheinträgen für Spül- und Systemereignisse kann der Master 2.0 bis zu 12 Mio. Zeilen für die Parameter Temperatur, Volumenstrom und Verbrauch speichern. In Kombination mit Slave-Steuerungen und Control-Plus-Durchfluss- und Temperaturmessarmaturen kann so beispielsweise die Zirkulation exakt überwacht werden. Logbuch und Messdaten können auf einen USB-Stick ausgegeben und anschließend in Excel verarbeitet werden. Eine Erweiterung der Anschlusskapazität von 31 auf 62 Slave-Steuerungen macht die KHS-Mini-Systemsteuerung für größere Objekte noch interessanter.

Kemper

57462 Olpe

Telefon (0 27 61) 89 10

info@kemper-olpe.de

www.kemper-olpe.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Slave-Steuerungen (52%) › Master (45%) › Temperaturmessarmatur (39%)

Weitere Links zum Thema: