TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2015
Viessmann

Öl-Wärmepumpen-Kompaktgerät


Viessmann: Vitolacaldens 222-F.

Viessmann: Vitolacaldens 222-F.

Das Öl-Hybrid-Kompaktgerät Vitolacaldens 222-F von Viessmann ist eine werkseitige Kombination von Öl-Brennwertheizkessel und Luft/Wasser-Wärmepumpe und erreicht beim ErP(Ökodesign)-Energieeffizienzlabel die Stufe A++. Das Kompaktgerät (HBT: 1625 × 600 × 595 mm) nutzt den für den aktuellen Bedarf und die Randbedingungen günstigsten Energieträger. Dafür können die Anlagenbetreiber in der Vitotronic-200-Regelung Energiepreise und individuelle Präferenzen hinterlegen. Weiterhin ist eine vorausschauende Betriebsweise in Kombination mit einer Eigenstrom-Photovoltaik-Anlage möglich. Das Wärmepumpen-Modul deckt mit Leistungen bis 10 kW die Grundlast und kann den größten Teil der Jahresheizarbeit übernehmen. Der modulierende Öl-Brennwertheizkessel mit 10 … 23,5 kW Wärmeleistung schaltet sich nur bei niedrigen Außentemperaturen ein und deckt Spitzenlasten, beispielsweise zur schnellen Erwärmung des Trinkwassers im integrierten 100-l-Ladespeicher. Der Norm-Nutzungsgrad beträgt 98 % (Hs). Die Außeneinheit des Wärmepumpen-Moduls wird über Kältemittelleitungen angeschlossen. Die Vitotronic-200-Regelung (inklusive Vitoflow für den automatisierten Hydraulischen Abgleich) kann optional über die Funkfernbedienung Vitotrol 300 RF und von unterwegs über die App Vitotrol bedient werden. Die Regelung ist mit dem Smart-Home-System Vitocomfort 200 kombinierbar. Vitolacaldens 222-F wird ab Oktober 2015 in den Markt eingeführt.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: