TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2015
Meltem

Zweiraumlösung

Meltem: M-WRG U2.

Meltem: M-WRG U 2 .

Die Meltem 2Raumlösung ermöglicht die Lüftung von zwei Räumen über ein dezentrales Gerät. Die Einbauvariante U2 wurde speziell für die Produktserie M-WRG-S/K entwickelt. Dabei verschwinden die Geräte komplett in der Wand. Sichtbar bleibt lediglich eine Blende, die verputzt und in der gleichen Farbe wie die Innenwand gestaltet werden kann. Gesteuert werden die Geräte über externe Bedienvarianten. Je nach eingesetztem Gerätetyp sind dies der Tastsensor InControl, eine Funkfernbedienung oder ein KNX-Tastsensor mit LED-Rückmeldeoption über einen KNX-Bus. Die Zu- bzw. Abluftführung erfolgt mittels Flachkanal 110 × 54 mm oder Flexrohr (2 × 75 mm) innerhalb der Wand bis zur Austrittsstelle. Den Abschluss von Flexrohren oder Flachkanal, die über einen Deckenkasten oder Übergangsstück auf Rundrohr DN 100 münden, bilden Tellerventile oder Luftaustrittsgitter. Die Wandstärke für die Einbauvariante U2 muss mindestens 24,5 cm betragen. Das Lüftungsgerät wird wahlweise im Zuluft- oder Abluftraum installiert.

Meltem Wärmerückgewinnung

82239 Alling b. München

Telefon (0 81 41) 4 04 17 90

info@meltem.com

www.meltem.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Tastsensor (62%) › Flachkanal (54%) › Einbauvariante (47%)

Weitere Links zum Thema:

Seite drucken