TGA Seminare

TGA Ausgabe 11-2015
BTGA

Praxistage zur Klimaanlagen-Inspektion nach EnEV

Die laut § 12 EnEV für Klimaanlagen vorgeschriebenen energetischen Inspektionen zeigen Betreibern auf, wie sie den Energiebedarf ihrer Anlagen verringern können. Grund genug für Fachleute der Lüftungs-, Kälte- und Klimatechnik, sich mit dem Angebot energetischer Inspektionen ein Betätigungsfeld zu erschließen. Hierfür sollte der Inspekteur im Umgang mit den betreffenden Messinstrumenten erfahren sein und praktische Kenntnisse bei der Bewertung von Messdaten nachweisen können. Genau dies vermittelt der Praxistag zur energetischen Inspektion, den der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) im November 2015 erstmals anbietet. Die Teilnehmer lernen gängige Geräte für die Messung von Volumenstrom, Druck, Luftfeuchte und Stromaufnahme kennen. In der Laborlüftungsanlage der Hermann-Rietschel-Instituts (TU Berlin) werden die Messverfahren trainiert, die bei der energetischen Inspektion von RLT-Geräten, Kältemaschinen und den betreffenden Anlagenkomponenten zum Einsatz kommen. Bisher sind drei Praxistage im Hermann-Rietschel-Institut geplant: 12.11.2015, 11.02.2016 und 12.05.2016. www.btga.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken