TGA Service

TGA Ausgabe 11-2015
TGA-Forum am 9. und 10. Dezember 2015 in München

Fachtagung zur TGA der Zukunft

Am 9. und 10. Dezember 2015 geht in München mit dem TGA-Forum 2015 eine neue Fachkonferenz für die Technische Gebäudeausrüstung an den Start. Die Fachtagung mit Best Practices will den Weg in die TGA der Zukunft weisen. Leser von TGA Fachplaner erhalten 10 % Rabatt auf den Veranstaltungspreis.

Planer, Hersteller, Errichter und Betreiber rund um die TGA agieren in einem dynamischen Umfeld: Steigende Anforderungen an Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Komfort und Wirtschaftlichkeit, die Dezentralisierung der Stromerzeugung, der Umstieg auf erneuerbare Energien für die Energieversorgung von Gebäuden, sich schnell verändernde Regelwerke und baurechtliche Standards, die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung …

Und gerade deswegen: Effiziente TGA erfordert ein langfristiges Konzept. Und so lautet auch der Titel des Eröffnungsvortrags von Prof. Dipl.-Ing. Uwe Rotermund M. Eng. TM, der auch die Fachkonferenz leitet. Hochkarätige Referenten aus Forschung und Praxis zeigen an den beiden Tagen, auf welche Trends und neueste Entwicklungen sich die Branchenakteure einstellen müssen, immer dicht an der praktischen Anwendung oder anhand realisierter Projekte. Dabei geht es um

optimale Konzepte für eine effiziente TGA,

das Zusammenspiel von Architektur, Gebäudetechnik und Nutzer,

die einfache EnEV-Bewertung der Anlagentechnik,

die energetischen Standards der Zukunft – Anlagentechnik in hochwärmegedämmten Gebäuden,

die Gebäudeautomation als Werkzeug für die Betriebsoptimierung,

die Interaktion zwischen Gebäudehülle, TGA und Prozesskette und

die mängelfreie Abnahme

Schon bei den Referaten zeigen zahlreiche Praxisbeispiele, wie Siemens Headquarters, Stadtwerke München, MTU Aero Engines, Europäisches Patentamt, zeigen optimale Umsetzungswege auf und geben nutzwer-tigen Input für alle, die sich beruflich mit der Technischen Gebäudeausrüstung befassen.

Am ersten Veranstaltungstag bietet um 18.15 Uhr ein Get-Together Gelegenheit zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern und die richtige Atmosphäre für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte. Am zweiten Kongresstag heißt es dann nach den Vorträgen „TGA Live!“: Im Rahmen der Fachkonferenz werden exklusive Besichtigungen des Europäischen Patentamts und der Zentrale der Stadtwerke München angeboten.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder von Geschäftsleitung und Vorstand sowie Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Technik und Facility Management von Unternehmen der freien Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung, an Bauherren und ihre Vertreter, an TGA-Planer, Architekten, Pro-jektsteuerer und Bauingenieure, an Her-steller und Dienstleister sowie an alle, die im Zuge von Errichtung, Sanierung und Be-trieb von Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbauten mit der Technischen Gebäudeausrüstung befasst sind.

Leser von TGA Fachplaner können aufgrund einer Kooperation am TGA-Forum 2015 vergünstigt teilnehmen: Mit dem Hinweis „ich bin TGA-Leser“ bei der Anmeldung erhalten sie 10 % Rabatt auf den Veranstaltungspreis. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Fachkonferenz beträgt 695 Euro zzgl. 19 % MwSt. und enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen, Mittagessen sowie die Besichtigung. Mehr Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung: www.management-forum.de/tga-forum

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› TGA-Forum (58%) › Veranstaltungspreis (50%) › Fachkonferenz (44%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken