TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2016
Grünbeck

Designbetonte Weichwassertechnik


Grünbeck: Weichwasseranlage softliQ:SC23.

Grünbeck: Weichwasseranlage softliQ:SC23.

Grünbeck hat den Wasserenthärter softliQ:SC um die Nenngröße SC23 für Mehrfamilienhäuser mit drei bis fünf Wohneinheiten (Nenndurchfluss: 2,3 m3/h, bis zu zwölf Personen) erweitert. Optisches Highlight ist ein LED-Leuchtring, der während der Wasseraufbereitung und bei der Steuerungsbedienung grün leuchtet. Im Inneren beleuchtet das LED-Licht den Salztank und vereinfacht so die Kontrolle des Salzvorrats. Die Steuerung regeneriert jeweils nur die verbrauchte Anlagenkapazität. Damit die stetige Versorgung mit enthärtetem Wasser sichergestellt ist, registriert die Steuerung selbstlernend den längsten Zeitraum, in dem gewöhnlich kein Wasser benötigt wird. In diese Zeit legt die Anlage den Regenerationsvorgang, führt aber spätestens nach vier Tagen zum Erhalt der Trinkwasserhygiene eine Vollregeneration des lebensmittelechten Austauscherharzes durch. Die softliQ:SC-Enthärtungsanlagen können über einen WLAN-Router in ein Netzwerk einbezogen und über eine App bedient werden.

Grünbeck

89420 Höchstädt

Telefon (0 90 74) 4 10

info@gruenbeck.de

www.gruenbeck.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Steuerungsbedienung (47%) › Vollregeneration (46%) › LED-Leuchtring (45%)

Weitere Links zum Thema: