TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2016
Brötje

Für alle Speichervarianten gerüstet


Brötje: TrioCondens BGB EVO.

Brötje: TrioCondens BGB EVO.

Der bodenstehende Gas-Brennwertheizkessel TrioCondens BGB EVO von Brötje lässt sich mit zahlreichen Speichervarianten kombinieren. Beispielsweise lässt er sich nutzen, um stehende Trinkwarmwasser-Rohrwendelspeicher anzubinden; aber auch ein liegender Trinkwarmwasser-Systemspeicher ist möglich. Wenn zusätzlich regenerative Energien in das Heizungssystem integriert werden sollen, bieten sich bivalente Solar-Trinkwassererwärmer, eine Solar-Pufferspeicher-Zentrale oder ein Solar-Kombispeicher an. Da alle Speicher mit verschiedenen Fassungsvermögen zur Verfügung stehen, lässt sich das Heizungssystem mit dem TrioCondens BGB EVO gut an den Bedarf anpassen. Vier Modelle stehen mit einer Leistung bis 38 kW zur Verfügung, die Aufstellfläche beträgt 54 × 48 cm. Sie modulieren bis 17 %, den Normnutzungsgrad gibt Brötje mit bis zu 109 % an. Die drei kleinen Leistungsgrößen verfügen über die elektronische Verbrennungsoptimierung (EVO). Die Regelung ISR-Plus mit integrierter Solarfunktion ermöglicht auch die Schaltung mehrerer Kessel in Kaskade.

Brötje

26171 Rastede

Telefon (0 44 02) 8 00

info@broetje.de

www.broetje.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: