TGA Messgeräte

TGA Ausgabe 04-2016
Wöhler

Holzfeuchte-Messgerät für Schüttgut


Wöhler: Holzfeuchte-Messgerät HF 550.

Wöhler: Holzfeuchte-Messgerät HF 550.

Das Holzfeuchte-Messgerät HF 550 von Wöhler ist das erste TÜV-geprüfte Messgerät auf dem Markt, das die Feuchte von Stückholz und von Schüttgütern, wie Holzpellets und Hackschnitzel, präzise misst. Für die Feuchtemessung von Schüttgütern wird die Feuchtewaage FW 550 an das Messgerät angeschlossen. Das Gerät erkennt die Waage automatisch und schaltet selbstständig in das Schüttgutmenü um. Anweisungen im Display führen sicher durch die Messung. Die Feuchtewaage bestimmt zunächst die Masse des eingefüllten Schüttguts und anschließend die Feuchte. Dieser Messablauf führt in wenigen Sekunden zu einem dichtekompensierten Ergebnis mit hoher Genauigkeit. Die Holzfeuchte von Stückholz wird mit einer Widerstandsmessung gemessen. Eine Temperaturkompensation und die Möglichkeit, unter 14 Holzarten auszuwählen, garantieren präzise Messwerte. Mit der besonders robusten Einschlagsonde lassen sich die Messspitzen tief in das Holz einschlagen, sodass die Feuchtigkeit auch im Innern des Holzscheits bestimmt werden kann.

Wöhler

33181 Bad Wünnenberg

Telefon (0 29 53) 7 31 00

info@woehler.de

www.woehler.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Feuchtewaage (68%) › Schüttgut (68%) › Holzfeuchtemessgerät (67%)

Weitere Links zum Thema: