TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2016
Wika

Luft-/Klimatechnikregler

Wika: PID-Volumenstromregelgerät A2G-100 / Volumenstrommessgerät A2G-25 und die Messsonde A2G-Flowmeter.

Wika: PID-Volumenstromregelgerät A2G-100 / Volumenstrommessgerät A2G-25 und die Messsonde A2G-Flowmeter.

Lüftungsanlagen werden häufig ohne Volumenstromkontrollen in Betrieb genommen und fast nie nach dem tatsächlichen Lüftungsgrund – dem Luftvolumenstrom – bedarfsorientiert betrieben. Abhilfe bietet der air2guide von Wika mit dem PID-Lüftungsregler A2G-100 in Kombination mit der Volumenstrommesssonde A2G-Flowmeter. Der Luft-/Klimatechnikregler A2G-100 ermöglicht eine konstante Druckregelung oder Volumenstromregelung von EC-Ventilatoren, variablen Volumen-strom-Systemen (VVS-Anlagen) und Lüftungsklappen. Die Volumenstromregelung erfolgt durch die Angabe der Ventilatorkonstanten KVENT herstellerspezifisch im Inbetriebnahmemenü oder durch die Verwendung der Volumenstrommesssonde A2G-Flowmeter. Der 0…10-V- oder 4…20-mA-Kontrollausgang wird als Steuersignal direkt an den EC-Ventilator angeschlossen. Stellt der EC-Ventilator bzw. Frequenzumrichter eine Versorgungsspannung von 10…24-VDC zu Verfügung, kann der Regler daraus versorgt werden. Ein zweizeiliges LC-Display zeigt die Richtung des Steuerausgangs und den aktuellen Messwert an. Als Ausgangssignale stehen 0…10 V oder 4…20 mA zu Verfügung. Optional ist das Gerät mit einer automatischen Nullpunktkorrektur erhältlich. Zur reinen Volumenstrommessung wird die Messsonde A2G-Flowmeter mit dem Volumenstrommess-gerät A2G-25 verwendet.

Wika

63911 Klingenberg

Telefon (0 93 72) 13 20

vertrieb@wika.de

www.wika.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Seite drucken