TGA Meldungen

TGA Ausgabe 06-2016
Bosch Thermotechnik

Joint-Venture mit Vanward

Guandong Vanward New Electric Co., Ltd. (Vanward), mit Sitz in Foshan, China, und der Geschäftsbereich Thermotechnik von Bosch, haben die Gründung eines Joint Ventures für die Entwicklung und Fertigung von Warmwasserlösungen vereinbart. An dem Joint Venture werden Vanward und Bosch zu gleichen Teilen beteiligt sein. Die kartellrechtliche Genehmigung für die Transaktion steht noch aus. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart. Vanward, ein führender chinesischer Hersteller von Trinkwassererwärmern, Küchen- und Badausstattung, und Bosch Thermotechnik wollen ihre Technik im Warmwasserbereich in dem Joint Venture bündeln. Bosch wird Fertigungslinien für Elektro-Warmwasserspeicher, Warmwasser-Wärmepumpen sowie Solarthermiekollektoren von verschiedenen Bosch-Standorten in China zu zwei bestehenden Vanward-Produktionsstätten in Foshan und Hefei verlagern. Dort sollen sie für das Joint Venture genutzt werden. Ab Ende 2016 beginnen rund 1000 ehemalige Vanward-Mitarbeiter mit der Fertigung, der Schwerpunkt wird auf Elektro-Warmwasserspeichern liegen. Der Produktvertrieb soll Anfang 2017 unter den Marken Vanward und Bosch starten. www.bosch-thermotechnik.de www.chinavanward.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Elektrowarmwasserspeicher (47%) › Bosch (45%) › Joint (39%)

Weitere Links zum Thema: