TGA Messgeräte

TGA Ausgabe 08-2016
BlowerDoor

Micro Leakage Meter


BlowerDoor: Micro Leakage Meter.

BlowerDoor: Micro Leakage Meter.

Das Micro Leakage Meter (MLM) wurde The Energy Conservatory (TEC) in Zusammenarbeit mit BlowerDoor entwickelt, um die Funktionsfähigkeit von Lüftungsanlagen mittels Dichtheitsprüfung des Kanalnetzes zu gewährleisten. Mit einem Messbereich von 0,17 bis 78,5 m3/h ist das MLM auch für viele andere Sondermessungen mit kleinsten Volumenströmen geeignet. Lüftungsanlagen werden strangweise gemessen. Bei der Messung des Zuluftstranges beispielsweise wird das MLM an ein Zuluftventil angeschlossen, die restlichen Ventile und der Zuluftkanal am Zentralgerät werden mit Ballblasen verschlossen. Mit dem Minneapolis-DuctBlaster-Gebläse und dem Druckmessgerät DG-700 (enthalten im MessSystem BlowerDoor MiniFan) wird ein Unterdruck (Prüfung von Abluftkanälen) bzw. Überdruck (Prüfung von Zuluftkanälen) von 80 bzw. 250 Pa erzeugt. Im Prüfbericht werden die Messergebnisse dokumentiert. Für die Dichtheitsprüfung von Lüftungskanälen wird das Micro Leakage Meter mit DuctBlaster-Gebläse (MiniFan), Druckmessgerät DG-700 und Regler eingesetzt.

BlowerDoor

31832 Springe-Eldagsen

Telefon (0 50 44) 9 75 40

info@blowerdoor.de

www.blowerdoor.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› MiniFan (40%) › Zuluftkanal (32%) › Druckmessgerät (32%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken