TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2016
Pentair Jung Pumpen

Steuerung von Pumpenanlagen


Pentair Jung Pumpen: Highlogo.

Pentair Jung Pumpen: Highlogo.

Die Mikroprozessorsteuerung Highlogo von Jung Pumpen steuert und überwacht das niveauabhängige Ein- und Ausschalten von ein oder zwei direkt startenden Schmutz- oder Abwasserpumpen. Speziell für die Druckentwässerung mit Ein- oder Doppelpumpenanlagen wird die Variante Highlogo LC serienmäßig mit Staudruckmodul und Trockenlaufschutz angeboten. Die Niveauerfassung kann mit Kugeltauchschaltern, Staudruckglocken oder hydrostatischen Tauchsonden erfasst werden. Die Mikroprozessorsteuerung zeigt die Betriebsstunden der Pumpen, die Einschaltzyklen, den Füllstand im Schacht (in Verbindung mit der hydrostatischen Tauchsonde), Serviceintervalle usw. auf dem beleuchteten Display an. Alarmmeldungen werden im Klartext dargestellt und über potenzialfreie und eine potenzialbehaftete Klemme weitergeleitet. Ein Hauptschalter kann in das Gehäuse integriert werden, um die Anlage stromlos zu schalten. Ein optionaler Akku ermöglicht die Alarmweiterleitung bei Stromausfall.

Jung Pumpen

33803 Steinhagen

Telefon (0 52 04) 1 70

info@jung-pumpen.de

www.jung-pumpen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Highlogo (89%) › Tauchsonde (65%) › Mikroprozessorsteuerung (56%)

Weitere Links zum Thema: