TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 09-2016
Referenzprojekt Schräder

Wärmerückgewinnung aus BHKW-Abgasen

Bei der Erweiterung der Heizzentrale durch ein zweites BHKW hat das Celler Badeland einen Abgas-Wärmeübertrager zur bestmöglichen Ausnutzung der aufgewendeten Energie installiert.

Kompakt informieren Die Ertüchtigung der Heizzentrale im Celler Badeland zeigt, dass sich mit moderner Heiztechnik der Energieverbrauch deutlich senken lässt. Durch den Einbau eines Abgas-Wärmeübertragers konnte der Gesamtnutzungsgrad des zusätzlichen BHKW-Moduls von 90,6 auf ca. 97,3 % gesteigert werden. Was 1962 als einfaches städtisches Schwimmbad begann, hat sich inzwischen zu einer...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken