TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2016
ebm-papst

Ein Axial-Ventilator für alle Fälle


ebm-papst: AxiBlade.

ebm-papst: AxiBlade.

Bei Axialventilatoren, die in Verdampfern, Verflüssigern oder Wärmeübertragern der Luft-, Klima- und Kältetechnik arbeiten, sind außer dem Volumenstrom immer stärker Energieeffizienz und eine minimale Geräuschemission gefordert. Dafür hat ebm-papst mit dem AxiBlade eine neue Generation von Axialventilatoren entwickelt, die alle Optimierungspotenziale nach dem neuesten Stand der Technik ausschöpft. Das Konzept basiert auf einem Modul-System. Dieses besteht aus Wandringen unterschiedlicher Höhe mit einer aerodynamisch optimierten Geometrie. Hinzu kommen Laufräder mit profilierter Schaufelgeometrie und Winglets, sie können mit EC- und AC-Motoren kombiniert werden. Durch das Nachleitrad lassen sich Abströmungsturbulenzen und damit die dynamischen Verlustanteile minimieren. Die strömungstechnisch optimierten Schutzgitter dienen nicht nur dem Berührungsschutz, sondern tragen auch zum hohen Gesamtwirkungsgrad bei, das Wirkungsgradoptimum beträgt bis zu 54 %. Dabei kann eine Geräuschreduktion von bis zu 8 dB(A) gegenüber dem Standardprogramm erzielt werden. Aktuell sind die Baugrößen 800 und 910 erhältlich, eine Erweiterung der Baureihe mit den Baugrößen 630 und 710 ist für 2017 geplant.

ebm-papst

74673 Mulfingen

Telefon (0 79 38) 8 10

info1@de.ebmpapst.com

www.ebmpapst.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ebm-Papst (55%) › Abströmungsturbulenz (49%) › Verlustanteil (44%)

Weitere Links zum Thema: