TGA Meldungen

TGA Ausgabe 01-2017
Mitsubishi Electric

Zuzug in der Deutschland-Zentrale

Deutschland-Zentrale von Mitsubishi Electric in Ratingen.

Deutschland-Zentrale von Mitsubishi Electric in Ratingen.

Die Mitarbeiter der Unternehmen Climaveneta und RC Group sind Ende November 2016 in die Deutschland-Zentrale von Mitsubishi Electric in Ratingen umgezogen. Gleichzeitig verlegten beide Unternehmen ihren Firmensitz an den Mitsubishi-Electric-Platz 1. Climaveneta und die RC Group gehören seit der Akquisition von DeLClima (inzwischen: MELCO Hydronics & IT Cooling S.p.A.) im März 2016 zur Mitsubishi Electric Gruppe. Durch die Übernahme hat Mitsubishi Electric den Grundstein für die Erweiterung des Geschäftsportfolios gelegt. Ziel ist es, die sich ergebenden Synergien auszuschöpfen und das Geschäft in den Bereichen Heizen, Kühlen und Lüften weiter zu stärken. Holger Thiesen, General Manager Mitsubishi Electric, Living Environment Systems: „Mit den neuen Geschäftsfeldern und Produktbereichen von Climaveneta und der RC Group können wir jetzt unter anderem in der Planer-Beratung Lösungskonzepte anbieten, mit denen wir die gesamte Bandbreite derzeit am Markt verfügbarer hocheffizienter Technologien repräsentieren. Dadurch profitieren unsere Kunden von der besten Lösung für ihre Projekte und oftmals sehr individuellen Aufgabenstellungen. Zudem können wir in Deutschland jetzt auf drei starke Vertriebseinheiten zurückgreifen, die sich gegenseitig in ihrem Know-how und ihren Erfahrungen perfekt ergänzen. Die räumliche Zusammenführung der Mitarbeiter war deswegen ein logischer Schritt.“ www.mitsubishi-les.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Mitsubishi (59%) › Deutschlandzentrale (45%) › Geschäftsportfolio (39%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken

Seite drucken