TGA Seminare

TGA Ausgabe 04-2017
BTGA / cci Dialog

Korrosionssichere Planung wasserführender Systeme

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) bietet gemeinsam mit cci Dialog drei eintägige Fachtagungen zum Thema „Korrosionssichere Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von wasserführenden Systemen“ an: am 26. April in Frankfurt, am 24. Mai in München und am 5. Juli in Düsseldorf. Ein Themenschwerpunkt der Fachtagung wird die neue BTGA-Regel 3.003 „Wassergeführte Kalt- bzw. Kühlwasserkreisläufe – zuverlässiger Betrieb unter wassertechnischen Aspekten“ sein. Die BTGA-Regel gibt Anwendern Richtwerte für das Füll-, Ergänzungs- bzw. Umlaufwasser und hilft beim Prüfen der wichtigsten Parameter und bei der Risikobewertung von Füll- und Ergänzungswasser in Neu- und Bestandsanlagen. Den Tagungsteilnehmern werden wichtige Einschätzungen und Ableitungen von Maßnahmen zum Beseitigen von Korrosionsursachen vermittelt und sie werden über die Instandhaltungsplanung von Kalt- bzw. Kühlwasserkreisläufen informiert. Die Fachtagung richtet sich an Anlagenbauer, Planer und Betreiber von Kalt- bzw. Kühlwasserkreisläufen. Weitere Informationen und Anmeldung: www.cci-dialog.de/schulung/korrosion www.btga.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› BTGA-Regel (40%) › Korrosionsursache (31%) › Instandhaltungsplanung (30%)