TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2017
Viessmann

Röhren mit Überhitzungsschutz


Viessmann: Vitosol 300-TM.

Viessmann: Vitosol 300-TM.

Als weltweit erster Vakuum-Röhrenkollektor hat der Vitosol 300-TM von Viessmann den automatischen Überhitzungsschutz ThermProtect. Die Dampfbildung in der Solaranlage wird sicher vermieden, weil beim Erreichen einer Grenztemperatur von ca. 120 °C das Medium in der Heatpipe nicht mehr kondensieren kann (Phasenwechsel-Temperaturabschaltung). Erst bei niedrigeren Kollektortemperaturen startet der Kreislauf in der Heatpipe erneut. Der Kollektor ist lageunabhängig einsetzbar und für den Einsatz auf Wohngebäuden konzipiert. Die Wärmeübertragung an das Solarmedium erfolgt über einen Doppelrohr-Wärmeübertrager. Nahezu die gesamte auf die Oberfläche der Glasröhren auftreffende solare Strahlung wird von den darin angebrachten Absorbern mit ihrer selektiven Beschichtung aufgenommen. Spiegel hinter dem Absorber, die mit der Zeit durch unvermeidliche Verschmutzung ihre Wirksamkeit einbüßen, benötigt der Vitosol 300-TM nicht. Um je nach Montageposition die solaren Wärmegewinne zu erhöhen, lassen sich die Absorber axial um ± 25° drehen.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken